Machen Sie sich nichts draus, dass Ihnen der Name Hans Jakob von Grimmelshausen möglicherweise auch nichts sagt, denn der Mann verstarb schon 1676.
 
💡 Aber sein Zitat «Gut Ding will Weile haben», das kennen Sie mit Sicherheit.
 
In unserem Berufsalltag erleben wir immer wieder, dass Projekte mit hohem Druck und engem Zeitplan gestartet werden und am Schluss nicht so herauskommen, wie sie angedacht und geplant waren.
 
Möglicherweise wurde in der Eile, das eine oder andere nicht berücksichtigt oder gewisse User-Gruppen wurden nicht ins Projekt involviert, da die Zeit zu knapp war.
 
«Gut Ding will Weile haben». Ein schöner Satz in einer Zeit, in der niemand mehr Zeit hat.
 
💡 Wer im Zitat aber den Freibrief für einen Müssiggang sieht, den muss ich enttäuschen. Denn von Grimmelshausens vollständiges Zitat lautet nämlich: «Gut Ding will Weile haben und vortreffliche Sachen werden ohne grosse Mühe und Arbeit nicht erworben.»
 
Oder in anderen Worten «Ohne Fleiss kein Preis».

Hat Hans Jakob von Grimmelshausen mit seinem Zitat recht?

 
Danke Silvan GrĂĽtter fĂĽr Ihr Editorial, welches mich zum Nachdenken anregte.